Die 5 besten Blogposts im März

Es ist schon wieder so weit…

Best-of-Blogpost-März

 

.... ich weiß nicht, wie es euch geht, aber der März ging für mich uuuunglaublich schnell vorbei!

Ich habe die Zeit Zuhause bei meiner Familie und Freunden verbracht, wieder viel Sport getrieben und auch sonst jede Menge getan und erlebt.

Meine besten Freunde wieder getroffen, bin oft ins Fitness-Studio gegangen und ganz allgemein stand der Monat ganz im Stern von gesunder Ernährung und vieeel Sport!

 

Lifestyle

 

Backpackingbase musste letzten Monat ein klein wenig darunter leiden, weil ich gerade an einem ganz neuen Projekt arbeite. Was das genau ist, wann mein neues "Baby" online geht und was ihr damit zu tun habt, erfahrt ihr in jedem Fall auch noch diesen Monat.

Wenn ihr mir dort schon zuvor folgen, mal reinschnuppern und gleich zu Beginn up-to-date sein wollt, dann folgt Xobbu auf Instagram. See you there 😉

 

 

Zurück zum Thema…

Auch diesen Monat habe ich wieder fleißig jede Menge anderer Blogposts gelesen und darunter meine Lieblinge gefunden.

Fünf der "best of Blogposts" gibt's wieder für euch. In der Hoffnung, dass ihr einen neuen Blog für euch entdeckt, den ihr genauso lieben lernt wie ich es tue!

 

 

Vorhang auf für...

 

1. Florian von Flocblog mit 250+ Ressourcen für Weltreisende und Backpacker

Wahnsinnig umfangreicher Artikel mit jeder Menge Mehrwert, supertollen links und wirklich zu jedem Backpacking Thema die besten und tollsten Ressourcen. Florian hat sich riesig viel Mühe gegeben und heraus kam eine Übersicht mit vielen nützlichen Seiten und Tools. Ich selbst habe einige Webseiten davon nicht gekannt, obwohl ich im Internet superviel unterwegs bin. Danke Florian! Also - Unbedingt reinschauen...

 


 

2. Conni von Planetbackpack mit Die 3 größten Fehler die ich auf meinen Reisen gemacht habe

Wenn ihr Conni noch nicht kennt - sie ist die Pionierin der deutschsprachigen Reiseblogs. Unglaublich offen, 'ne echt coole Socke und immer für eine Überraschung gut. Sie und ihr Reiseblog Planetbackpack sind wohl die Vorbilder für nahezu alle Reiseblogger. Wie sie ihr Leben rockt, davon berichtet, Menschen begeistert und motiviert ist einfach Wahnsinn! Ich habe viele, viele, sehr viele Stunden auf Connis Blog verbracht und möchte ihn hier mit euch teilen. In ihren neuen Artikel gibt sie wieder einmal tiefe Einblicke in ihren Lifestyle und praktische Tipps für intensiveres Reisen.

 


 

3. Sebastian von Phuketastic mit Tipps für die Planung von Rundreisen in Thailand auf eigene Faust

Sebastian beschreibt in seinem neuen Artikel zwei richtig coole Routen für Individualreisende und Backpacker durch Thailand. Ich hatte selbst vor in Kürze einen solchen Artikel zu schreiben, aber da kam er mir wohl zuvor 😉 Ich kann das so nur unterschreiben und die Reiserouten versprechen viel Spaß und eine Menge toller Erfahrungen, kultureller Begegnungen und auch entspannten Badeurlaub. Sebastian selbst lebt seit vielen Jahren mit seiner Familie auf Phuket und hat daher wirklich Ahnung von dem was er schreibt. Wenn dir das noch nicht reicht, schau mal auf Amazon vorbei. Vielleicht interessierst du dich für seine zwei Bücher Phuket auf eigene Faust entdecken und Das Handbuch für den ersten Phuket Urlaub.

 


 

4. Christine von Lilies Diary mit Mit Social Media um die Welt

Christine stellt in ihrem neuen Artikel die Wanderbox von Pelikan vor. Ziel der Wanderbox ist es, die ganze Welt zu bereisen. Jeder der die Box erhält, soll einen Brief dazu schreiben, ein Foto online stellen, mit #wanderbox taggen und die Box natürlich weiter schicken, damit sie um die Welt geht. Der Artikel dazu ist richtig, richtig schön geworden und auch sonst mag ich den Blog von Christine sehr gerne, daher: Einfach mal reinschauen!

Die Route der Wanderbox kannst du übrigens auch online verfolgen auf Pelikan - Wanderbox.

 


 

5. Carina von Pinkcompass mit Warum kein Heimweh zu haben schlimmer ist als Heimweh...

Einer meiner liebsten Reiseblogs ist Pinkcompass von Carina: Ein Reiseblog - extra für Frauen! Im letzten Monat hat sie einen Artikel zum Thema Heimweh geschrieben und über ihr Leben als digitale Nomadin berichtet. Wie sie sich hin und hergerissen fühlt, Orte vermisst.. irgendwie keine Heimat hat und doch überall Zuhause ist. Der Artikel hat mich ziemlich nachdenklich gemacht und auch sowas muss manchmal einfach sein. Also durchlesen, mitfühlen und Fernweh bekommen.....

 


 

 

Vielleicht war ja diesen Monat wieder ein neuer Blog für dich dabei, der dir so richtig gut gefällt. Nicht vergessen: Auf Feedly kannst du alle deine liebsten Blogs abonnieren und jeden Tag auf einen Blick sehen, was es Neues gibt 😉

Falls wir uns bis zum Wochenende nirgendwo mehr lesen, wünsche ich dir ganz tolle Ostern und eine schöne Zeit mit herzlichen & lieben Menschen!

Hast du im März einen tollen Blogpost gefunden,

den du mit uns teilen möchtest?

Rein damit in die Kommentare 😉

Posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , .

2 Comments

    • Hi Florian 😉
      Danke für deinen Kommentar! Das glaube ich dir, dass das riesig viel Arbeit ist. Aber dafür ist der Blogpost von dir auch so richtig cool geworden!
      Dir noch alles Gute! LG Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.